Springe zum Inhalt

Über mich

Ich habe 2016 an der Universität Bern meinen Masterabschluss in Psychologie mit Schwerpunkt klinische Psychologie und Entwicklungspsychologie gemacht. Anschliessend habe ich an der Queens University in Belfast ein Postgraduate Diploma in Angewandter Verhaltensanalyse (ABA) absolviert. 2018 habe ich das international anerkannte Zertifikat als Board Certified Behavior Analyst (BCBA®) erworben.

Ich arbeite seit 2010 mit Kindern mit Autismus. Seit 2015 bin ich als Supervisorinnen-Assistentin an der Autismusstelle der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Zürich tätig. Ich habe drei Sommerlager für Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung in Kanada geleitet und durch Arbeitserfahrung in Kita, Kindergarten, Regelschule und Lernhilfe-Institut auch viel Erfahrung in der Erziehung und im Unterrichten neurotypischer Kinder und Jugendlicher gewonnen.

Die Arbeit mit Kindern mit Autismus und ihren Familien begeistert mich seit vielen Jahren. Die Kinder sind sehr unterschiedlich und jede Familie bringt eigene Stärken, Eigenschaften und Fragen oder Herausforderungen mit. Mir gefällt das individualisierte Arbeiten und daher arbeite ich aus Überzeugung nach ABA. Ich betrachte das Verhalten jedes Kindes einzeln und suche für jedes Kind und jede Familien- oder Schulsituation eine individuelle Lösung.

Ich lebe seit zehn Jahren in Bern. Ich spreche Deutsch und Englisch fliessend. In meiner Freizeit reise ich gerne und verbringe Zeit mit meiner Familie, meinen Freunden und meinen Patenkindern.